Français  

Aufbauten
Schüttungen
Wägesysteme
Kehrmaschinen
Viajet
Container - Behälter
Ochsner-Faun-Kehrmaschinen VIAJET

Viajet Kehrmaschinen

Die saubere Lösung, flexibel, ganzjährig einsetzbar, umweltfreundlich.

Saubere Strassen, adrette Plätze- wo die VIAJET unterwegs ist, steigt die Lebensqualität. Denn die VIAJET sorgt für ein schönes Stadtbild. Selbst härtester Einsatz im Strassenbau wird spielend bewältigt.

Modernste FAUN-Technologie so wie clevere Ideen für einen variablen Einsatz machen die VIAJET gleichzeitig zu einer zukunftsweisenden und lohnenden Investition für jeden Fuhrpark. Mit den Modellen - VIAJET 4, 6, 7 und 9 und einem Behältervolumen von 4 bis 9 m³ lässt sich die VIAJET für den jeweiligen Einsatz passend dimensionieren.
Flexibilität nach allen Seiten. Das Kehrfahrzeug gibt es auf Wunsch mit Tellerbesen, Saug- und Blasschächten auf der linken, der rechten oder auf beiden Seiten. Flüsterleise und mit viel Power erledigt die VIAJET jeden noch so schmutzigen Job. Und mit dem gut abgestimmten Wassersystem meistert die VIAJET auch lange Strecken. Das durchdachte Baukastensystem ermöglicht, dass jeder Kundenwunsch erfüllt werden kann



Freie Besen kehren gut

Der Tellerbesen ist unabhängig vom Saugschacht weit ausschwenkbar und kann auch auf dem Gehweg kehren. Eine Anfahrsicherung verhindert, dass der Besen an Hindernissen mechanisch beschädigt wird. Die pendelnd im Schwerpunkt aufgehängte Kehrwalze passt sich jeder Bodenwelle und Fahrbahnneigung an. Anpressdruck und Drehzahl der Walze lassen sich stufenlos einstellen, so dass jede Fläche sauber ausgekehrt wird. Das moderne Kehrfahrzeug von Ochsner-FAUN arbeitet dabei höchst wirkungsvoll mit Aggregaten, die über Separatmotor oder über den Fahrmotor hydraulisch oder hydrostatisch angetrieben werden. Neben dem hohen Wirkungsgrad und einer Technik mit vielen guten Ideen bis ins kleinste Detail besticht das Kehrfahrzeug durch seine Wirtschaftlichkeit und seine Umweltfreundlichkeit.

Das Umluftsystem führt die Luft aus dem Kehrgutbehälter immer wieder dem Blasmundstück zu.Nur ein geringer Teil der Luft gelangt ins Freie - die Staubemissionen sind kaum messbar. Durch die Zugabe von Wasser in die Blasluft kann die Strasse zusätzlich gereinigt werden. Auch im Winter ist der Einsatz bei bis zu -5°C möglich, denn die im Kreis geführte Luft erwärmt sich auf bis zu 20°C und verhindert somit, dass das Wasser im Saugschacht einfriert.



Alles im Blick

Das zentrale Bedienpult bietet einfachen Zugriff auf alle Funktionen und zeigt dem Fahrer alle wichtigen Informationen an. Wassereinspeisungen an allen Aggregaten können individuell angepasst werden. Der Fahrer hat somit die Reinigungseffizienz in allen Situationen 100% im Griff

Der Abstauber

Mit der Optionalen Hecksauganlage reinigt die VIAJET mühelos Sinkkästen, leert Papierkörbe oder befördert ganze Laubhaufen rasant in den Kehrbehälter. Die Hecksauganlage verfügt über eine pneumatisch betätigte Hebe-, Senk- und Schwebeeinrichtung und ermöglicht somit eine äussert komfortable Handhabung.

 
Weitere Links finden Sie hier:

   www.logistikplattform.ch
       
   www.staedteverband.ch
       
   www.umwelt-schweiz.ch/buwal/de/
       
   www.abfall.ch
       
   www.waschbaer-mast.ch
       
   www.edelmais.ch